SC Vöhringen 1893 e.V.

Abteilung Handball

Pokalspiel der Dritten (M3) in der Saison 2015/2016

SC Vöhringen 3 – TSV 1848 Bad Saulgau 3 29 : 31 (13 : 13)

Sonntag 13.09.2015

In der ersten Runde des Bezirkspokals musste unsere Dritte in heimischer Halle gegen den TSV 1848 Bad Saulgau 3 antreten. Gegen den kommenden Klassenkonkurtenten war dies für fast alle Spieler seit langer Zeit – wahrscheinlich seit dem letzten Spiel der Vorsaison – das erste Mal, dass sie wieder einen Handball in der Hand gehalten haben. Das erste Tor in dieser Partie erzielte die 1c, doch in einer ausgeglichenen Anfangsphase konnte sich keine Mannschaft absetzen. Über 4:4, 10:10 ging es mit 13:13 in die Halbzeitpause.

Die Anfangsphase der zweiten Hälfte verschlief unsere Dritte jedoch komplett und lag schnell mit 16:20 bzw. 20:24 zurück. Doch die SCVler kämpften sich gegen Ende des Spiels nochmals heran und glichen 16 Sekunden vor Schluss zum 27:27 aus. Da auch den Gästen kein Tor mehr gelang, ging es zwei mal fünf Minuten in die Verlängerung. Die ersten fünf Minuten waren der Knackpunkt für die schlussendliche Niederlage. Unsere 1c erzielte nur ein Tor und musste vier Treffer einstecken. In der zweiten Halbzeit der Verlängerung fiel insgesamt nur noch ein einziger Treffer. Somit verlor die Dritte Mannschaft knapp mit 29:31 nach Verlängerung.

Es spielten:
Andreas Hader, Thomas Montag; Alexander Gessel (7), Johannes Hartl, Aaron Honc, Dominik Funk (3), Florian Hesser, Stefan Köhler (5), Lukas Hagmeier (7), Fabian Benninger (6), Winfried Walter (1)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen