SC Vöhringen 1893 e.V.

Abteilung Handball

Aktuelles – mD-Jugend

3. Platz beim EitleCup für die mD-Jugend

Beim Eitle-Cup des FC Burlafingen am Sonntag, 8. September, haben die D-Jugend-Handballer des SC Vöhringen den dritten Platz von sieben Mannschaften belegt. Die Spiele dienten als Standortbestimmung und Vorbereitung auf den Start der Bezirksoberliga am 15. September. Die von Rainer Staigmüller und Nikola Mirkov trainierten Jungs starteten sehr gut ins Turnier und kamen gegen eine überforderte SG Ulm&Wiblingen II zu vier schnellen Treffern in den ersten Minuten, in der Defensive ließen sie kaum etwas anbrennen und eroberten immer wieder den Ball. Den Vorsprung bauten die Vöhringer während der 20 Minuten Spielzeit auf 17:2 aus. Ein ganz anderes Kaliber war dann die JSG Blaustein-Söflingen 1 im zweiten Gruppenspiel. Eine zu offensive Abwehr bot den schnellen, wendigen und technisch versierten Angreifern der JSG zu viel Platz. Vorne scheiterte der SCV mehrmals am starken Schlussmann der Kontrahenten, sodass man nach schnellem Rückstand noch mal auf 4:6 herankam, am Ende aber eine deutliche Niederlage gegen den Turnierfavoriten (der das Turnier am Ende auch locker gewann) zu Buche stand.

Im Spiel um Platz drei war die SG Ulm&Wiblingen 1 der Gegner. Die Deckung stand nun deutlich kompakter, die Jungs halfen sich gegenseitig aus und übernahmen die Kontrolle im Spiel. Zwar wurden vorne einige klare Möglichkeiten vergeben, dennoch geriet der Sieg nicht ernsthaft in Gefahr. Nur einmal kamen die Ulm/Wiblinger noch auf zwei Tore heran, ansonsten betrug der Vorsprung drei bis vier Treffer.

(Werner Gallbronner)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen