SC Vöhringen 1893 e.V.

Abteilung Handball

Spielberichte - mB-Jugend

Samstag, 08.12.2018 SC Vöhringen - TSV Lauingen-Wittislingen 27:25

Leider konnte die mB-Jugend ihr Potential gegen den Tabellenletzten aus Lauingen-Wittislingen nicht abrufen. So gelang es ihnen bis zur Pause nur einem knappen Vorsprung zum 16:14 herauszuspielen. Auch in der zweiten Hälfte konnten sie sich nicht absetzen. Viele Angriffe scheiterten am Torhüter der HSG. Nur mit großer Mühe gewannen sie das Spiel mit 27:25 und behielten die Punkte im heimischen Sportpark.

(Gerd Gugler)

Es spielten: Maximilian Mauderer (Tor), Joel Zang (4), Nico Kast (4), Moritz Käsmaier (1), Robin Bucher (1), Marc Gugler, Maximilian Vogler (12/3), Nico Horber, Timo Lieble (4), Jan Götzfried (1), Tobias Appenrodt

Sonntag, 02.12.2018 TV Waltenhofen - SC Vöhringen 29:20

Die mB-Jugend startete am Sonntag bereits früh morgens in Allgäu. Der zweitplatzierte der Tabelle, der TV Waltenhofen setzte die SCV-Jungs von Beginn an unter Druck. Im Laufe der ersten Hälfte konnten die Gastgeber ihr Spiel aufbauen und einen Vorsprung zum 17:10 herausspielen.

Durch unnütze Fehler mit Zeitstrafen unsererseits konnte der TV in der 2. Halbzeit seinen Vorsprung ausbauen und mit  29:20 das Spiel für sich entscheiden.

(Gerd Gugler)

Es spielten: Maximilian Mauderer (Tor), Joel Zang (2), Nico Kast (8/2), Moritz Käsmaier (1), Marc Gugler (2), Maximilian Vogler (2), Nico Horber (4), Timo Lieble (1), Tobias Appenrodt

Samstag, 17.11.2018 TSV Göggingen - SC Vöhringen 24:27

Am 17.11.18 war die mB-Jugend beim TSV Göggingen zu Gast. Die Vöhringer Jungs fanden nur langsam ins Spiel. Aufgrund mangelnder Chancenverwertung und Fehlern in der Abwehr stand es zur Pause 13:12 für den TSV Göggingen.

In der zweiten Hälfte wurde das Spiel insgesamt schneller, dies schien den Gästen aus Vöhringen besser zu liegen. Sie verwandelten ihre Chancen sicher und nahmen am Ende beim Stand von 27:24 die Punkte mit nachhause.

Es spielten: Maximilian Mauderer (Tor), Joel Zang, Nico Kast (9), Moritz Käsmaier, Brain Bucher (3), Marc Gugler (5), Maximilian Vogler (5), Nico Horber (2), Timo Lieble (3), Tobias Appenrodt

Samstag, 10.11.2018 SC Vöhringen - JSG Ottobeuren-Memmingen 23:20

Verdienter Heimsieg

Die mB-Jugend hatte am Samstag die JSG Ottobeuren-Memmingen zu Gast. Vor heimischem Publikum lieferte sich beide Mannschaften von Beginn an ein interessantes Spiel, bei dem sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte. Zur Halbzeit lagen die Vöhringer Jungs knapp mit 12:10 Toren in Führung.

Auch in der zweiten Hälfte blieben beide Mannschaften zunächst gleichauf. Selbst mehrere Zeitstrafen seitens des SCV änderten daran zunächst nur wenig, da die JSG diese nicht nutzen konnten. Erst zum Spielende konnten sich die Vöhringer mit 3 Toren von den Gästen distanzieren und sich beim Endstand von 23:20 die 2 Punkte gutschreiben.

(Gerd Gugler)

Es spielten: Maximilian Mauderer (Tor), Joel Zang (1), Nico Kast (7), Moritz Käsmaier (2), Brian Bucher, Marc Gugler (2), Maximilian Vogler (6/4), Nico Horber (2), Timo Lieble (3), Jan Götzfried, Tobias Appenrodt

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen